Zoo Eberswalde

Es ist Mitte März und die Sonne lacht. So langsam werden die Tage länger und die Temperaturen steigen. Höchste Zeit einen Ausflug in das Berliner Umland zu unternehmen. Da wir bereits den Berliner Zoo und den Tierpark der Stadt kennen, entschieden wir uns diesmal den Zoo in Eberswalde zu besuchen. Viel gutes haben wir bereits über den Zoo in Eberswalde gehört. Höchste Zeit also, sich mit Frau und Kind in das Auto zu setzen.

Anfahrt & Parken

Der Zoo in Eberswalde befindet sich etwa eine Stunde vom Berliner Zentrum entfernt. Da wir am Stadtrand wohnen, benötigten für die Anreise etwa 45 Minuten. Die Fahrt führt euch über die A11 in Richtung Prenzlau, auf der ihr die Ausfahrt Finowfurt/Eberswalde nehmt. Von hier sind es etwa noch 10 km bis zum Zoo. Parkplätze für euer Auto genug vorhanden. Allerdings ist der Parkplatz direkt vor dem Eingang nicht zu groß und schnell belegt. Kommt ihr entsprechend später, so müsst ihr hinter den Schienen auf dem Parkplatz 4 ausweichen. Von hier sind es etwa 500 m bis zum Zoo Eingang. Alle Parkplätze sind übrigens kostenlos.

zoo eberswalde eingang
Willkommen im Eberswalder Zoo

Mit den öffentlichen Verkehrsmittel ist der Zoo ebenfalls erreichbar. Von Berlin-Hauptbahnhof verkehrt der RE 3 und von Berlin-Lichtenberg der OE60. Beide Züge verkehren im 1-Stunden-Takt und erreichen Eberswalde-Hauptbahnhof in etwa einer halben Stunde. Von hier nehmt ihr die Buslinie 865 in Richtung Gropius Klinik, die euch in knapp 10 Minuten zum Zoo bringt. Der Bus verkehrt einmal pro Stunde. Etwas Zeitplanung ist hier also erforderlich.

Preise

Der Eintritt in der Zoo in Eberswalde ist erstaunlich günstig. Mit nur 10,00 € ist dies deutlich günstiger als ein Zoo Besuch in Berlin. Klar der Zoo in Berlin ist auch deutlich größer, aber gerade für Familien ist es schon ein deutlicher Unterschied, ob man 25,00 € (Zoo Eberswalde) oder 53,00 € (Zoo Berlin) als Familie mit zwei Kindern zahlt. Kinder unter drei Jahren haben freien Eintritt und ermäßigte zahlen 5,00 €.

Die Preise für den Zoo Besuch sind mehr als fair, wie wir finden. Mehr Infos zu Preisen und allgemeine Informationen findet ihr auf der Homepage Zoo Eberswalde – Ein tierisches Vergnügen.

Der Park

Der Rundgang durch den Zoo beginnt bei den Pinguinen, die sich munter im Wasser tummeln. Folgt ihr den roten Rundgang könnt ihr Adler, Kauze und Gibbons beobachten. Ihr erreicht jetzt den Bereich der Zooschule. Hier können Kinder jeden Alters etwas neues lernen. An der Bühne befindet sich auch der einzige Imbissbereich des Zoo’s. Neben typischen Eberswalder Bratwürsten, könnt ihr auch in einem separaten Haus Pommes und Co kaufen. Die Preise sind in Ordnung. Lediglich die Wartezeit war eine Zumutung und es sollten mehr Sitzgelegenheiten zum Verzehr geschaffen werden.

Wir setzen den Rundgang fort und kommen am Löwengehege vorbei. Leider versteckten sich die Löwen und wir konnten nur einen entdecken. Neben Löwen gibt es hier noch Kamele und Stachelschweine zu entdecken.

zoo eberswalde
Ich genehmige mir erstmal ein Päuschen in der Sonne 🙂

Das größte eingezäunte Gehege schließt sich schon bald an. Hier haben der Amurtiger, Vielfraß und Gepard ihr zu Hause. Toll finden wir, dass es um das gesamte Gehege einen Rundgang gibt. So können wir den den Gepard wunderbar beobachten und verfolgen.

Im weiteren Verlauf finden wir noch kleine Affen, Sträuße, Zebra’s und Marabu’s. Auf dem letzten Teil unserer Etappe, betreten wir das Gehege der Rehe. Diese leben hier in einem großen offenen Gelände und können sich fast wie in freier Wildbahn bewegen. Mit etwas Glück kommt man ganz nah an diese Tiere ran und kann Ihnen beim fressen aus nächster Nähe zu sehen.

zoo eberswalde karte

Den genauen Lageplan findet ihr hier.

Angebote für Kinder

Gerade Kinder kommen in dem Zoo auf ihre Kosten. Neben den Tieren und der Wissensvermittlung, gibt es über den ganzen Park verteilt 9 Spielplätze, die für alle Altersstufen ausgelegt sind. Egal ob Klettergerüst oder Rutschen, selbst die kleinsten unter uns haben hier ihren Spaß. Eltern können so schön entspannen und nach einer Pause den Rundgang durch den Zoo fortsetzen.

Fazit

Wir verbrachten einen wunderschönen Tag im Eberswalder Zoo. Leider fehlt hier und da noch ein paar Tiere, dich sich wohl noch im Winterschlaf befanden. Ansonst findet ihr hier eine bunte Mischung an Tieren aus aller Welt. Gerade für Familien ist dieser Zoo sehr empfehlenswert. Nicht zu groß und eine überschaubare Größe und viele Spielmöglichkeiten machen hier den Unterschied zu anderen Zoo’s.

Mehr Fernweh Fieber gibt auf unsere Social Media Kanälen

Bei den Links, welche mit einem Stern (*) gekennzeichnet sind, handelt es sich um Affiliate-Links. Verwenden Sie nun diesen Link und schließen dann z. B. einen Vertrag ab oder führen einen Kauf durch, so erhalten wir eine Provision vom Anbieter. Für Sie entstehen keine Nachteile beim Kauf, Vertrag oder Preis.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.